JURA Gebäudereinigung erhält ISO-Zertifikat 2018

Altenstadt/Iller, 18.06.2018. Die JURA Gebäudereinigung arbeitet nach dem weltweit anerkannten Qualitätsstandard DIN EN ISO 9001. Das bestätigt das aktuelle DIN EN ISO 9001:2015 Zertifikat der ZDH-Zert GmbH. Kunden, die das Zertifikat für ihre eigenen Unterlagen benötigen, können dieses jederzeit schriftlich oder telefonisch anfordern. 2014 erreichte die JURA Gebäudereinigung zum ersten Mal die ISO-Zertifizierung.

ISO-Zertifikat 2018 der JURA Gebäudereinigung
ISO-Zertifikat 2018 der
JURA Gebäudereinigung

Für Geschäftsleiter Jusuf Radoncic ist die ISO-Zertifizierung ein wichtiges Instrument, um dokumentierte Qualität langfristig abzusichern. Kunden aus der Anlagenreinigung und der Industriereinigung vergeben Reinigungsleistungen meist nur noch an zertifizierte Unternehmen der Gebäudereinigung. "Nicht nur intern, auch für die Kundengewinnung ist das ISO-Zertifikat ein wichtiges Instrument", so der Geschäftsleiter. Seine Gebäudereinigungsfirma ist vor allem im Allgäu und in Schwaben tätig.

Geprüfte Qualität bei der Gebäudereinigung

Für Radoncic ist „hohe Qualität“ keine Worthülse. „Unser Erfolg hängt eng mit der Qualität zusammen, die wir unseren Kunden bieten“, ist der Gebäudereiniger-Meister überzeugt. Das bestätigen ihm auch die Rückmeldungen seiner Kunden. „Die Basis sind unsere Mitarbeiter. Sie arbeiten mit großem Engagement und bilden sich regelmäßig weiter." Nur die kontinuierlichen Verbesserung interner wie externer Prozesse ermögliche eine unternehmerische Tätigkeit, die gleichzeitig kundenorientiert und mitarbeiterfreundlich sei.

ZDH, Zentralverband des Deutschen Handwerks e.V.

ZDH-Zert-SiegelZDH-Zert wurde 1994 von der Deutschen Handwerksorganisation als Verein gegründet. Seit 2004 kümmert sich die ZDH-Zert GmbH als Tochter um die Durchführung von Zertifizierungen für handwerkliche und mittelständische Betriebe unterschiedlichster Branchen. Insgesamt führte die ZDH-Zert GmbH Begutachtungen über rund 100 Auditoren und Fachexperten durch.