unternehmen

Umweltschutz bei der JURA Gebäudereinigung

Reinigen ohne Chemie

Außenglas und Fassaden reinigen wir umweltfreundlich und ohne Chemie. Wie das geht? Mit deionisiertem Wasser. Damit lösen wir Verschmutzungen jeglicher Art. Die gereinigten Flächen trocknen von selbst, ohne Schlieren zu hinterlassen.

Diese Art der Glas- und Fassadenreinigung ganz ohne Chemie kann in bis zu 15 m Höhe erfolgen, gegebenfalls auch noch höher. Dank unseres wasserführenden Stangensystems sind für diese Art der Reinigung keine teuren Hubarbeitsbühnen erforderlich.

Wie funktioniert dieses Rein-Wasser-System?

Das Reinigungswasser wird über ein mobiles Filtersystem (HiFlo DI Harzfilter) komplett deionisiert. Eingespeist in ein wasserführendes Stangensystem arbeitet die Reinigungseinheit ganz ohne Reinigungsmittel und ist dadurch sehr umweltfreundlich. Das aufbereitete Wasser ist 100% reines Wasser, also komplett frei von Mineralien, Staubkörnchen oder Chlor. Es trocknet völlig streifenfrei ab, ohne häßliche Wasserflecken zu hinterlassen. Dieses Reinigungssystem ist auch ideal geeignet für schwer zugängliche Stellen bei Glasdächern, Dachfenstern und Fassaden.